Gasgrillwagen Vergleich bis 200€

In der Kategorie Grillwagen bis 200€ wurden insgesamt acht Gasgrills unterschiedlicher Hersteller verglichen. Alle Modelle werden mit Gasflaschen betrieben, die wahlweise mit 5Kg oder 11Kg Propanfüllung im Handel zu bekommen sind. Es wurden nur Geräte verglichen, die 2013 bei vielen Händlern im Sortiment sind und teilweise unter anderem Namen bei diversen Discountern angeboten werden.




Der angegebene Preis in Zeile 1 ist der Durchschnittspreis den Sie im Handel für einen der Gasgrillwagen bezahlen müssten. In der letzten Zeile finden Sie den Link zum günstigsten Händler. Dort sind die Preise deutlich geringer.

 Campingaz Rancho SuperEnders Nashville IITepro FreemontLandmann atractoCampingaz ElPrado 1800 WoodyGrill Chef gasgrillwagen (004572)Enders Arizona 2 stoneTepro Pittsburgh
Campingaz Rancho
Enders Nashville 2
Tepro FreemontLandmann atracto
El Prado Woodgasgrillwagen_grillfuerst_80
Enders Arizona
Tepro Pittsburgh
Preis100,00 €130,00 €140,00 €130,00 €170,00 €180,00 €200,00 €140,00 €
Brenner22212222
Leistung700047004700700040001100070007000
Grillrost50x30cm45x33cm45x33cm54x36cm53x33cm24x49cm (x2)42x46cm42x46cm
Grillfläche15001485148519441749235219321932
Gewicht18 Kg11 Kg11 Kg21 Kg25 Kg33,7 Kg52 Kg16 Kg
Verbrauch510g/h (lt.Hersteller)420g/h420g/h630g/h290g/h (lt. Hersteller)990g/h630g/h509 (lt. Hersteller)
GrillhaubeJa, mit Sichtfenster und Termometerjajaja, mit Sichtfenster und TermometerJa, mit Sichtfenster und Termometerneinoptionalnein
Grillmethodendirekt und indirektdirekt und indirektdirekt und indirektdirekt und indirektdirekt und indirektdirektdirektdirekt
VerarbeitunggutbefriedigendbefriedigendmangelhaftgutgutSehr gutmangelhaft
Preis/Leistungsehr gutausreichendbefriedigendausreichendbefriedigendgutgutausreichend
Bewertungder Preishit mit guter Verarbeitungdas geht besserder Einzige mit Seitenkocherschwieriger AufbauDesign Top, Brenner Mittelklasseder hat richtig DampfMaterialschlacht vom FeinstenBlechrost, nein danke
Direkt zum Händler




Es gab zwei Kandidaten die besonders erwähnenswert sind. Zum einen ist das der Campingaz Rancho Super, zum anderen der Enders Arizona II stone. Beide Gasgrills wurden mit sehr gut bewertet. Der Campinggaz Rancho vor allem deshalb, weil er für den geringsten Preis am meisten bietet und ein sehr guter Einsteigergrill ist. Der Enders Arizona II konnte mit den besten Materialien Punkten und steht in der Vergleichsgruppe zu Recht am oberen Ende des Preislimits.

Aber es gab noch zwei Gasgrills die positiv aufgefallen sind. Der Grillchef Gasgrillwagen ist nur knapp an der Bestnote vorbeigeschrammt, weil man die fehlende Grillhaube auch nicht optional als Zubehör kaufen kann. Mit seiner Brennerleistung steht er aber ganz oben. Ganz anders beim Campingaz ElPrado. Der hat zwar eine tolle Ausstattung, aber der Brenner ist für die Bestnote einfach zu schwach.

Ein solides befriedigend hat der Tepro Freemont bekommen, weil er im Gegensatz zum Enders Nashville II mit einem kleinen Kocher an der Seite ausgestattet ist. Weit abgeschlagen von der starken Konkurrenz sind insgesamt nur zwei Gasgrillwagen mit einem mangelhaft bewertet worden. Landmann atracto und Tepro Pittsburgh konnten aufgrund schwerer Verarbeitungsmängel keine bessere Note erhalten.