Tepro Pittsburgh

Der Tepro Pittsburgh ähnelt vom Aussehen her sehr deutlich einem anderen Markengerät. Der Preis von 140€ lässt vermuten, dass hier irgendwo gespart worden ist. Ein Blick in die technischen Daten des Grills zeigt zumindest, dass sein Gewicht auf 16Kg abgespeckt wurde.

Der Rotstift wurde wie bei allen Geräten in der Preiskategorie bis 200€ beim Material angesetzt. Wo andere Hersteller auf einen gusseisernen Rost und eine gusseiserne Grillplatte setzen, wird hier nur billiges emailliertes Blech geliefert. Das geht natürlich nicht, denn bei den hohen Temperaturen die direkt über dem Brenner entstehen, braucht man auch hitzebeständige Materialien.

Ein Edelstahlrost hätte es bei dem Preis ruhig sein dürfen. Deshalb muss hier ein klares Wort gesprochen werden: Mangelhaft!
Tepro Pittsburgh
Positiv:
Negativ:
-Grillrost aus Blech
-Grillplatte aus Blech

Den Tepro Pittsburgh mit anderen Grillwagen vergleichen

Comments are closed.